Yesterday

Bürgermeister-Smidt-Straße 161
27568 Bremerhaven

ÖPNV:
505, 506

„Der eiskalte Hauch“ – wie molekulare Fossilien Vom Meereis erzählen

Maria-Elena Vorrath | Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung

Donnerstag, 29. November

20:30 Uhr | Yesterday | Bremerhaven

Das Meereis in der Antarktis ist einfach klasse, denn es hilft dabei den Kontinent zu kühlen und das Abschmelzen des Eisschildes zu verhindern. Ob das aber noch im Zeitalter der globalen Erwärmung so gut funktionieren wird, wollen Forscher vom Alfred-Wegener-Institut herausfinden. Von dem Zusammenspiel von Klima und Meereisbedeckung in der Vergangenheit, lassen sich Vorhersagen über dessen Zukunft machen.
Doch wie findet man Eis, welches schon vor 1000 Jahren geschmolzen ist? Maria-Elena Vorrath stellt ihre Arbeit mit molekularen Fossilien von Eisalgen vor und lässt die Geschichte des Antarktischen Meereises lebendig werden.

Adresse:
Bürgermeister-Smidt-Straße 161
27568 Bremerhaven

ÖPNV:
505, 506

Webseite